Mauerabdeckungen aus Metall

Mauern und Attiken sollen langlebig und solide sein. Witterungseinflüsse wie Feuchtigkeit, Frost, UV-Strahlung und Wind können mittelfristig Schäden hervorrufen und die Standsicherheit gefährden. Als professionelle Lösung dieses Problems werden zum Schutz Mauerabdeckungen eingesetzt.

Die Mauerabdeckungen stellen wir in verschiedenen Ausführungen und aus verschiedenen Metall-Materialien her. Mauerabdeckungen der Serie MA werden standardmäßig aus Aluminium AlMg1 NQ/EQ in Blechdicken von 1-3mm gefertigt. Auf Wunsch kann die Oberfläche durch eine Eloxalbehandlung oder eine Pulverbeschichtung in allen RAL-Farben zusätzlich aufgewertet werden.

Weiterhin ist es nach Absprache auch möglich, die Mauerabdeckungen aus korrosionsgeschütztem Stahlblech, Edelstahl, Kupfer oder Zink herzustellen. Wir fertigen alle Mauerabdeckungen individuell nach Maß auf Kundenwunsch, wobei die Vorgaben der Flachdachrichtlinien und der DIN 1055-4, Windlastannahmen im Hochbau, berücksichtigt werden müssen.

Mit Formteilen wie z.B. Ecken, Versprüngen, T-Stücken, Kopfstücken und Aufkantungen lassen sich alle Mauern und Attiken perfekt abdecken.

Passende Haltersysteme zur verdeckten Befestigung der Mauerabdeckungen liefern wir aus gekantetem verzinkten Stahlblech oder als Aluminiumrillenstoßverbinder mit Gummilippen.

Formteile

Ecken, Versprünge, T-Stücke, Kopfstücke und Aufkantungen können nach Angabe gefertigt werden.

Halter

Zur verdeckten Befestigung stehen Haltersysteme aus gekantetem verzinktem Stahlblech und als Aluminiumrillenstoßverbinder mit Gummilippen zur Auswahl.

Download Flyer

MA1

MA2

MA3

MA4

MA5

T-Stück

Eckstück

Versatz, horizontal/vertikal